Umbau der FAA Eisenhütte

Durch das Büro für Umweltplanung, Gewässermanagement und Fischerei wurde die Fischaufstiegsanlage an dem Stauwehr/ Wasserkraftanlage bezüglich des Fischbestands untersucht. Gleichzeitig wurden die Fische aufgrund des Neubaus der Anlage in die Aa umgesetzt.

Unten sind die Auszüge dieser Untersuchung zu finden. Das Copyright dieser Auszüge liegt beim Büro für Umweltplanung, Gewässermanagement in Bielefeld.

Erstaunlich ist, dass sich viele Jungschleien in der Anlage befanden, so dass von einem guten Schleienbestand in der Aa auszugehen ist. Erfreulich ist auch die große Zahl der Gründlinge.

Abfischen FAA Eisenhütte am 29.6.2020

Abfischen FAA Eisenhütte am 3.8.2020