Aalbesatz in den Gewässern Aa und Aasee

Nach dem Aalbesatz für den Aasee war am 18.07.2017 die Bocholter Aa der „Tatort“. Auf unserer Pachtstrecke haben wir 1550 Stck. Farmaale mit einer Länge von 15-25 cm verteilt.

 

Am 07.07.2017 haben wir erneut 14kg Aale in den Bocholter Aasee eingesetzt. Ein weiterer Beitrag des Bocholter Angelsportvereins zu Arterhaltung der bedrohten Fischart in unseren Gewässern.

 

 

 

Am 23.06.2017 hat der Angelverein 15kg Aale in den Bocholter Aasee eingesetzt.